In der Tennis-Verbandsliga der Herren 50 haben Jan Rudolph und Martin Crämer (Foto) den ersten Sieg für den TC Rot-Weiß Rudolstadt eingefahren.

20211211 113522

Die beiden gewannen gegen den TC Weimar III klar mit 3:0, wobei sie ihre Kontrahenten deutlich beherrschten: Jürgen Fuchs und Raoul Michel konnten keinen Satz gewinnen, verloren auch nach Spielen deutlich mit 12:37.

Nach zwei knappen Niederlagen zum Saisonstart sind die Rudolstädter damit in der Liga und in dieser Saison angekommen, kletterten mit ihrem Erfolg in der Klassikerstadt auf den sechsten Platz im Feld der neun Teams. Jetzt haben die Rudolstädter eine fast vierwöchige Pause, treffen am 19. Februar dann auf den TC Weimar II.

Quelle: OTZ, ps

%d Bloggern gefällt das: